Sommerbrief des SSV-Ibb 2017

von Reinhard Mau

An die Mitgliedsvereine des Stadtsportverbandes

Sehr geehrte Damen und Herren,
der Sommerbrief'des SSV ist da. Darin informiert der Vorstand des Stadtsportverbandes wieder einmal über seine Arbeit.
Es tut sich viel in der Sportstadt lbbenbüren. Aktuell wird über das Sportstätten- Entwicklungskonzept diskutiert. In zwei Workshops sind die von den betroffenen Vereinen vorgelegten Zahleneingeordnet und bewertet worden.

Das Zahlenwerk dokumentiert die aktuelle Nutzung der Sporthallen und -plätze in der Stadt. Auch Defizite in einzelnen Ortsteilen werden aufgezeig. Ende August sind erste Ergebnisse im Sportausschuss vorgestellt worden.
Unbefriedigend ist noch immer die Situation bei Arminia -nicht nur aus Sicht des Vereins.

Alle Überlegungen, Gutachten und Gespräche haben bislang keine belastbaren Hinweise für eine tragfiihige Ixisung für den,,Platzmangel" aufzeigen können. Der SSV-Vorstand bleibt am Ball.

Neue Satzung: Die Delegiertenversammlung hat im Juni die neue Satzung des Stadtsporrverbandes verabschiedet. Sie ist auf der Homepage zu finden. Die Vereine werden gebeten
-
sofern noch nicht geschehen
-
eine verlässliche Mail-Adresse mitzuteilen, die als Kontakt für die schnelle Übermiulung von lnformationen und Nachrichten aus dem SSV dienen soll. Danke. (Meldungen bitte an Erhard.Kurlemann@gmail.com)

Der vollständige Sommerbrief 2017 als PDF zum >>> Download <<<< Klicken

Zurück